3er Serie

Die "3er Serie" ist eine Strategie, die von Emailmarketing-Experten sehr gerne und häufig eingesetzt wird. Dabei wird an drei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine Email verschickt. Die Emails bauen logisch aufeinander auf.

Tag 1 - Email 1: Die erste Email eröffnet das Thema, zeigt ein Problem auf. Die einzige Aufgabe besteht darin, den Leser für das Thema zu öffnen und auf die folgende Email "heiß" zu machen. Sie kündigt die nächste Email für den nächsten Tag direkt an. In dieser Email darf auf gar keinen Fall ein Affiliatelink enthalten sein.

Tag 2 - Email 2: Die zweite Email geht tiefer in das Thema hinein und zeigt die Vorteile für den Leser auf, wenn er das Problem aus Email eins für sich gelöst hätte. Jetzt wird zum erstenmal (vorsichtig) auf weiterführende Strategien und Hilfestellungen hingewiesen (Affiliatelink).

Tag 3 - Email 3: Die dritte Email bringt nun Tipps zur Lösung des Problems und eine klare Handlungsaufforderung (CTA).

Die Themen sind so gewählt, die Texte so formuliert, dass Sie diese problemlos auch noch in einigen Jahren versenden können. Diese verkaufspsychologisch aufgebaute "3er Email Serie" beschert Ihnen daher auf Jahre hinaus regelmäßig hohe, wiederkehrende Provisionen.

Tipp: Bauen Sie diese "3er Serie" zusätzlich in Ihr Email-Autoresponder-System ein (siehe auch Follow Up Newsletter). Sie versorgen damit Ihre Leser regelmäßig mit hochwertigem Content zum Thema Videomarketing/YouTube Marketing und verdienen so nebenbei auch noch eine Menge Geld!

Ich empfehle Ihnen, Ihre Links zu Cloaken – das bedeutet, sie zu verschleiern. Wie einfach und schnell das funktioniert, zeige ich Ihnen im Trainingscenter. Die Klickraten sind dann deutlich höher…

Die Mails sind in der Sie-Form geschrieben. Wenn Sie mit Ihren Newsletter-Empfängern per Du kommunizieren, dann formulieren Sie die Mail-Vorlagen in die „Du“ Form kurz um.

Noch mehr Provisionen durch diesen Profi-Trick (aber nur in der zweiten und dritten Email !!!): Verlinken Sie einzelne heraustechende Wörter oder kurze prägnante Textpassagen mit Ihren gecloakten Link. Der Lesefluss wird dadurch nicht gestört, aber die Versuchung des Lesers ist einfach groß, zu schauen, was sich hinter diesem Link verbirgt. Höhere Klickraten ergeben höhere Provisionen. Einfache Mathematik...


Werbemittel: 3er Email Serie (auch als FollowUp einsetzbar)

So geht es: Geben Sie Ihre Digistore24 ID ein und klicken Sie auf "Affiliatelinks generieren". Optional können Sie zusätzlich einen Kampagnenschlüssel eingeben, um Ihre Marketingaktivitäten genau zu analysieren.

Powered by WP DigiStore

 

3er Email Serie Nr. 1

Tag 1 - Email 1:

Betreff:
7 Gründe für VideoMarketing

Text:
Betr: 7 Gründe, warum Sie Videos für Ihr Marketing unbedingt brauchen

Hallo,

in den letzten Jahren ist der Anteil von Videos im Marketing Mix aktiver Unternehmer stark gestiegen. Die Steigerungsraten werden laut neuesten Umfragen weiter dramatisch steigen. Dies hat natürlich gute Gründe.

Da heute nicht nur Onlineunternehmer, sondern auch lokal tätige Unternehmen auf die Neukundengewinnung über das Internet existenziell angewiesen sind, ist es zwingend notwendig, sich mit diesem Thema eingehend zu beschäftigen.

Hier 7 zwingende Gründe, warum auch Sie Videos für Ihr Marketing unbedingt brauchen

  • Videos sind im Trend
    Stetig steigende Martktanteile in der Werbung mit Videos sprechen eine deutliche Spreche. Vor einigen Jahren war die Technik mit langsamen Übertragungsraten noch ein Problem. Heute gehören Videos schon zum Alltag der Verbraucher, wie Facebook und YouTube täglich beweisen.
  • 69% schauen sich lieber Videos an
    Suchende im Internet schauen sich lieber Videos an, als ellenlange Texte zu lesen.
  • 78% mehr Anfragen durch Videos
    Sind Videos auf Webseiten eingebunden steigt das Interesse und die daraus resultierenden Anfragen extrem stark an.
  • 3 x höhere Verweildauer
    Die Verweildauer eines Besucher einer Webseite verdreifacht sich, sobald ein Viodeo eingebunden ist.
  • 70% höhere Merkfähigkeit
    Videoinhalte - also auch Werbebotschaften - bleiben dramatisch viel länger im Gedächtnis der Verbaucher haften als gelesene Texte.
  • 72% höhrer Verkauf
    Die Verkaufsraten steigen bei Einsatz von Verkaufvideos extrem stark an.
  • Höherer Expertenstatus
    Videos fördern den Expertenstatus - egal ob es sich um eine Marke, ein Geschäft oder um eine Person handelt.

Schön und gut, werden Sie jetzt denken. Aber Videos? Wie soll ich das umsetzen? Ist das nicht alles teuer und kompliziert?

Videomarketing ist viel, viel einfacher, als Sie jetzt im Moment vielleicht glauben.

Wussten Sie, dass man professionelles Videomarketing betreiben kann, ohne ein einziges eigenes Video? Unglaublich - aber wahr! Morgen erzähle ich Ihnen, wie das geht...

Achten Sie also morgen in Ihrem Emailpostfach auf die Email mit dem Betreff: "Videomarketing ohne eigene Videos"

IHR NAME

Tag 2 - Email 2:

Betreff:
Videomarketing ohne eigene Videos

Text:
Betr: Unglaublich aber wahr - Videomarketing ohne eigene Videos

Hallo,

was würden Sie sagen, wenn ich Ihnen vorschlagen würde, professionelles Videomarketing zu betreiben - ohne ein einziges eigenes Video?

Ganz klar! Sie würden mich für verrückt erklären - wie alle in meinem Bekanntenkreis, denen ich davon erzähle. Aber wenn ich dann am Bildschirm zeige, dass dies kein Quatsch ist, sondern HEUTE schon kinderleicht umzusetzen ist, sind alle nur noch sprachlos...

Vor allem, wenn dann auch noch sage, was die einzige Voraussetzung dafür ist: Man muss in der Lage sein, mit seinem Finger auf die Maus klicken - das kann jeder!

Mit diesem Wissen verblüffen Sie sogar Videomarketing Experten!

Das Geheimnis: Professionelles Playlist-Marketing auf YouTube!!!

Stellen Sie sich einmal vor: Sie machen Videomarketing ohne ein einziges eigenes Video selbst produziert zu haben. Lesen Sie diese Satz bitte zweimal, weil es so unglaublich ist. Professionelles Videomarketing auf YouTube ohne eigene Videos!

Was sind Playlists?

Playlists sind eigene, selbstständige Funktionseinheiten auf YouTube. Eine Playlist ist ein Ordner, in dem Sie einzelne Videos ablegen. Sie können darin eigene Videos, fremde Videos oder auch eigene und fremde Videos ablegen.

Eine Playlist wird suchmaschinentechnisch behandelt wie ein einzelnes Video. Das heißt: Sie können einen Titel vergeben, eine Beschreibung anlegen und ein Vorschaubild bestimmen. Mit anderen Worten: Sie können – wenn Sie wissen wie das geht – eine Playlist anlegen, darin fremde Videos sammeln und diese Playlist messerscharf für ein bestimmtes Keyword für die Suchmaschinen optimieren.

Playlists werden sowohl in den Ergebnislisten bei YouTube, als auch bei den Ergebnislisten bei Google angezeigt. In Kombination mit einer suchmaschinenoptimierten Kanalgestaltung erstellen Sie sich mit Playlistmarketing an einem einzigen Samstagvormittag oder an einem Sonntagnachmittag einen hochprofessionellen YouTube Kanal ohne ein einziges eigenes Video.

Morgen werde ich Ihnen einen Unternehmer vorstellen, der mir diesen Trick verraten hat. Mit dieser Strategie und einfachsten Videos hat er schon hunderttausende Videozugriffe und hunderte von Abonnenten auf YouTube erzielt. (Experten sind da meist sprachlos)

Bis morgen

IHR NAME

PS: Wenn Sie jetzt gleich schon mehr wissen möchten, schauen Sie sich das Grundlagenseminar über "Playlist-Marketing" an. Hier erklärt er alles und gibt viele Tipps aus seiner Praxis: http://promo.#.digistore24.com/

IHR NAME

Tag 3 - Email 3:

Betreff:
Weitere YouTube Marketing Tricks

Text:
Betr: Videomarketing für Unternehmer – Weitere YouTube Marketing Tricks

Hallo,

aus der Not heraus zu einem professionellem YouTube Kanal mit hundertausenden von Videoaufrufen und hunderten von Abonnenten. Die unglaubliche Geschichte eines zwei Mann Unternehmens aus dem nordbadischen Leimen, die sich bis zum heutigen Tag fortsetzt…

Gestern hatte ich versprochen, Ihnen einen Unternehmer vorzustellen, der mir den Trick mit den YouTube Playlists verraten hat. Aber nicht nur das: Mit einfachsten Videos zieht er extrem viele Besucher auf seine Webseiten und erhält somit Tag für Tag neue Interessenten und Kunden.

Jürgen Saladin, der Geschäftsführer der Kübler GmbH, einem Fachgeschäft zum Thema Teichtechnik und Teichpflege war händeringend auf der Suche nach einer Möglichkeit, die teuere Google Adwords Werbung zu reduzieren und somit seine Gewinnmarge zu steigern.

Lange hatte er vergeblich das Internet durchforstet nach tragfähigen Strategien, um neue Kunden über das Internet zu gewinnen. Doch eines Tages stiess er auf…

Lesen Sie die Story von Ihm selbst!

Lassen Sie sich doch von Ihm selbst die ganze Story erzählen. Ausführlich erzählt er, wie er es schaffte mit Videomarketing sein Google Adwords Budget drastisch zu senken.

Darüber hinaus gibt er wertvolle Praxistipps, wie auch Sie es schaffen, Videomarketing für Ihr Business, für Ihr Geschäft problemlos einzusetzen.

Hier können Sie sich die Tipps völlig kostenlos abholen: http://promo.#.digistore24.com/

Von Anfang an beeindruckt hat mich die Anleitung, wie man ohne ein einziges eigenes Video professionelles Videomarketing betreiben kann – selbst, wenn man sich bisher noch gar nicht mit dem Thema befasst hat.

Wenn Sie schon einen YouTube Kanal haben, sollten Sie sich den “Trick mit dem Video Dateinamen” genau anschauen. Über 99% der YouTube Nutzer kennen diesem Trick nicht und verschenken somit fahrlässig höhere Positionen ihrer Videos in den Suchmaschinen.

"Codewort Grünes Wasser" ist eine weitere Insider Strategie. O-Ton Jürgen Saladin: "Ein mit einem “Codewort” optimiertes Video erzielt vom Start weg ein Top-Ranking - Garantiert!"

Also, nehmen Sie sich etwas Zeit für diese kostenlosen Praxisinformationen zum Thema: "Videomarketing für Unternehmer”: http://promo.#.digistore24.com/

IHR NAME

PS: Wenn Sie denken, Videomarketing sei teuer, aufwendig und kompliziert, dann liegt dies sicher an an drei größten Mythen über das Videomarketing.

Nach dem Lesen dieser Infos werden sich diese Mythen in Luft aufgelöst haben und Sie werden glasklar erkennen, dass Sie sich diese Marketingmöglichkeiten für Ihr Business nicht entgehen lassen dürfen. http://promo.#.digistore24.com/

———————– Ende 3er Email Serie Nr 1 ———————–